Vom Bike-Center „Costa dei Gabbiani“ entworfen und der Redaktion des „365Mountainbike“-Magazins ausgezeichnet, führt die Tour auf einer Strecke von 200 Kilometern und 6.000 Höhenmetern über die gesamte Insel Elba. Insgesamt fünf Tages-Etappen im Verlauf einer Woche werden so zu einem einzigen unvergesslichen Erlebnis! Auf der Strecke lernt man die schönsten Flecken der Insel kennen und erreicht dabei mit den Mountainbikes auch noch so entlegene Winkel. 

Die Tour ist für fortgeschrittene und erfahrene Biker geeignet. Wir empfehlen wie immer die Fahrt mit Fullys, wollen aber unsere Sportfreunde mit Hardtails und E-Bikes nicht abschrecken! Wir freuen uns einfach über alle Biker, die dieses Abenteuer mit uns wagen!  

Wir waren eine ganze Saison damit beschäftigt, die Insel Elba und ihrer Besonderheiten zu erforschen und kennenzulernen. Heute ist es soweit, Euch die TransElba vorzustellen: Eine Mischung aus Reise und Sport, die wir mit anderen begeisterten Mountainbikern teilen wollen, und Urlaub, um auch ihren Freunden und Familien die Schönheit der Insel näherzubringen.

Und somit ist uns die Idee gekommen, eine hundertprozentige Mountainbike-Rundfahrt über die gesamte Insel ins Leben zu rufen. Eine ganze Woche also, in der man die Insel in ihrer absoluten Schönheit kennenlernt und dabei auf fünf Geländetouren unterwegs ist, die wir ausgewählt und für euch präpariert haben. TransElba ist aber keine einfache Jedermann-Tour durchs Gelände, sondern ein ultimatives Abenteuer für alle die, die es lieben, Berge auf ehrwürdigen Pfaden zu erklimmen und herunterzufahren und nicht nur die bezaubernde Küstenlandschaft zu erkunden, sondern auch ins Hinterland einzutauchen. 

Ausgangspunkt und Basisstation ist dabei immer das sagenhafte Resort Tenuta delle Ripalte, von wo aus es am Morgen aufs Rad geht und täglich neue Wege durch die Insel erobert werden. Und wer Familie und Freunde im Schlepptau hat, die sich diese Strapazen nicht antun wollen, lässt sie einfach im Resort, damit sie sich in der Zwischenzeit entspannen können. Nachmittags, am Ende einer jeden Tagestour, seid ihr dann wieder mit euren Lieben vereint. Oder wir nehmen sie mit in unserem Transporter und organisieren eine Mittagspause für alle Urlauber in einem dieser wunderschönen entlegenen Orte der Insel.